RÖMER + RÖMER — «BRÄUCHE, TRADITIONEN UND ANDERE GESCHICHTEN» in Basel

Freudig laden wir Sie ein: zu einem ganz besonderen Anlass nach Basel! Feiern Sie mit uns Basler Fasnacht im Juni. Dies ist kein Scherz. Dies ist kein Streich.

Gleich neben dem Münster steht das wunderschöne, mittelalterliche, schmale Haus, in dem sich seit genau 25 Jahren die Stiftung Bartels Fondation befindet. Wie gut, dass sich ausgerechnet in diesem Jubiläumsjahr unser Berliner Künstlerpaar RÖMER + RÖMER dort für 8 Monate in der von Rainer Bartels gegründeten Künstlerresidenz aufhält und bis Ende Juni dieses Jahres dort arbeitet.
Wir haben die einmalige Gelegenheit für Sie, die grosse Holztüre des Kleinen Markgräfler Hofs in der Augustinergasse 17 zu öffnen. Gemeinsam erkunden wir dieses romantische Altstadthaus auf mehreren Etagen und entführen Sie in die gemalten Welten von Nina und Torsten Römer. 

Geniessen Sie die inspirierende Aussicht über den Rhein Richtung Kleinbasel und den Rochetürmen in der Distanz und lernen Sie das symphatische Künstlerpaar Nina und Torsten Römer kennen.

Tauchen Sie ein in ihre brandneuen «gepixelten» Gemälde, die Bewährtes, Traditionelles und Brauchtümliches widerspiegeln. Im Vordergrund stehen die Fasnachtsbilder aus Basel. All made in Switzerland. 
In Basel bringt der Morgestraich die Narren zum Leuchten, in Liestal spucken die Besen Feuer, in Küssnacht am Rigi glühen die Iffelen um die Wette. Mehr möchten wir aber an dieser Stelle nicht verraten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und stossen mit Ihnen gerne persönlich auf dieses Happening an.
Ihre 
Urs Reichlin & Steffen Urbanski

ATELIERBESUCH

RÖMER + RÖMER — «BRÄUCHE, TRADITIONEN UND ANDERE GESCHICHTEN»

VERNISSAGE: Samstag, 08. Juni 2024 von 12:00 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt: Stiftung Bartels Fondation
Augustinergasse 17, 4051 Basel

Die Ausstellung dauert noch bis Sonntag, 16. Juni und ist täglich von 12:00 bis 16:00 Uhr besuchbar

Enquiry

Enquiry