«ZEITGEIST»

NEWSLETTER
vom 09. Juni 2020


Das alte Bahnhofsportal des Luzerner Bahnhofs schmücken die allegorischen Figuren
«Zeitgeist» von Richard Kissling
Guten Tag  

Die weltweite Pandemie Covid-19 rückt ein wenig in den Hintergrund, macht Platz für neue, aufwühlende Nachrichten. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis dauern die Demonstrationen in US-Metropolen weiter an. Die Proteste entwickeln sich immer mehr zur internationalen Bewegung. Auch in Athen, London, Zürich, Stockholm, Paris und Berlin fanden Demonstrationen statt.
Eine verstörende Meldung jagt die andere. Wie sollen wir am besten mit diesen turbulenten Zeiten umgehen?

Wir geben mit diesem Newsletter kein politisches Statement ab! Unser Ziel ist es, Sie geschätzte LeserInnen mit Kunst und Kultur zu begeistern. Ihnen Freude und Zuversicht zu geben. Etwas, was GUT TUT.
Und das schaffen wir derzeit mit der  Ausstellung «HOCHBLÜTE» von REINHARD FLURI (noch bis 04. Juli). 

FLURI ist definitiv seiner Zeit voraus. Mit seinen unterschiedlichen, auf Leinwand respektive Holz entstandenen Welten trifft er den heutigen Zeitgeist, wie den Nagel auf den Kopf. Jedes einzelne Werk ist ein Unikat, eine gemalte, von ihm zu Ende geführte Geschichte. Und was Sie in seinen Werken sehen, das bleibt nach wie vor im Auge des Betrachters. Die Bildsujets lösen in jedem unserer Kunden eine eigene entstehende Interpretation und Erzählung aus. Sie beflügeln auf positive Art und Weise.
 
«Was ihr den Geist der Zeiten heißt,
Das ist im Grund der Herren eigner Geist,
In dem die Zeiten sich bespiegeln.» (Johann Wolfgang von Goethe, Faust)
SCHALTEN SIE EIN - TUNE IN - HEUTE - TODAY!
Der Sommer - Paradis Mystérieux von M.S. BASTIAN / ISABELLE L. folgt dem Frühling und schmückt die Presselounge der Bern-Expo für die heutige Live-Übertragung. 
Zweiter Live-Chat mit Nationalpräsidentin Isabelle Moret und Ständeratpräsident Hans Stöckli.
Wegen Corona sind während der Sommersession keine Besucherinnen und Besucher zugelassen. Um gleichwohl mit der Bevölkerung in Kontakt zu bleiben, beantworten die beiden am Dienstag, 9. Juni 2020 von 17 Uhr bis 18 Uhr erneut Fragen aus der Bevölkerung in einem live Video-Chat
GALERIE URS REICHLIN AG
ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch und Freitag   10.15 — 18.15 Uhr
Donnerstag   10.15 — 21.00 Uhr
Samstag   10.15 — 16.15 Uhr
und nach Vereinbarung

Sie möchten zukünftig keine Nachrichten mehr von der GALERIE URS REICHLIN in Zug erhalten? Hier können Sie den Newsletter abbestellen.