REINHARD FLURI — «LANDSCHAFTEN»

NEWSLETTER
vom 11. Mai 2021
REINHARD FLURI — «LANDSCHAFTEN»
GALERIE URS REICHLIN
View this email in your browser
Allegra 

Die meisten von Ihnen kennen bereits die eindrucksvollen Werke unseres Galerie-Künstlers REINHARD FLURI. Die Natur gehört mit zu seinen wichtigsten Inspirationsquellen. Sie ist zu jeder Jahreszeit und in all seinen Facetten ein wahrhaftes Wunder. Sie ist das vom Menschen Unberührte. 

Genau das, was für uns oft als zu überwältigend oder auch unscheinbar erscheint, weiss der Solothurner Künstler auf seine Leinwand bzw. Holzunterlage, zu bannen. Oft ist dieser Prozess für den Meister des Fotorealismus eine Gratwanderung. Mit grösster Sorgfältigkeit wählt er aus seinen eigenen Fotos ein Detail oder sogar das Ganze. Er skizziert, grundiert, nutzt teilweise Sande und Quarze um seinem Maluntergrund eine gewünschte Struktur zu geben. Wissend, dass dies später seinem fertigen Werk eine entsprechende Dynamik und zusätzliche Tiefe geben wird.
REINHARD FLURI beim Skizzieren mit Wasserfarben im Schweizer Nationalpark. 
Eine herausfordernde, spätsommerliche Wanderung zu den Lais da Macun. FLURI ist gebannt von der Stimmung des sanften Abendlichts und dieser Naturschönheit in den Engadiner Bergen. Wider Erwarten entsteht keine malerische Gesamtansicht dieser unvorstellbaren Ansicht, sondern eine Detailwiedergabe. Die Tiefe des kühlen und glasklaren Wassers, die Mikroansicht von dem sich im Wind wiegenden, weichen Scheiden-Wollgras, am Horizont der dramatische Himmel hinter dem Unterengadiner Bergmassiv. 

REINHARD FLURI ist und bleibt hungrig nach seiner ganz eigenen Verbindung mit und zur Natur. Diese Momente setzten ihn in eine «überwältigende Stimmung» die sich in Melancholie, Wehmütigkeit aber auch Geborgenheit widerspiegeln.
Wie ein klarer, frischer Bergsee laden die bei uns gezeigten Werke des Künstlers ein:  zum Ein- oder Abtauchen. Zum Energie- und Kraftsammeln. Zum zur Ruhe kommen. Zum Ankommen. Zum Loslassen. Einfach wohltuend.
REINHARD FLURI — «LANDSCHAFTEN» 
Die Ausstellung eröffnet am 27. Mai und dauert bis zum 21. August.

Der Künstler wird an folgenden Daten persönlich anwesend sein:
DONNERSTAG, 27. MAI VON 17.00 BIS 21.00 UHR
FREITAG, 28. MAI VON 14.00 BIS 18.00 UHR
SAMSTAG, 29. MAI VON 10.00 BIS 16.00 UHR

Damit Sie unbeschwert und sicher dieses einmalige Kunstvergnügen geniessen können vergeben wir 60-minütige Zeitfenster.  Freuen Sie sich auf Ihren ganz persönlichen Austausch mit ihm.
Wir bitten Sie deshalb um eine vorherige telefonische Anmeldung oder über den Button, diesen Link oder via E-Mail an: mail@ursreichlin.com
MELDEN SIE SICH BITTE HIER AN!
GALERIE URS REICHLIN AG
Baarerstrasse 133
6300 Zug
Switzerland

+41 41 763 14 11
mail@ursreichlin.com

ursreichlin.com
Mittwoch und Freitag von 10.15 — 18.15 Uhr
Donnerstag von 10.15 — 21.00 Uhr
Samstag von 10.15 — 16.15 Uhr
und nach Vereinbarung


Sie möchten keine Nachrichten von der GALERIE URS REICHLIN erhalten? Hier können Sie den 
Newsletter abbestellen.