CHRISTOPHER LEHMPFUHL

Verkauft
Lieber Steffen,



ja, die Hommage an Ury entstand am Zoofenster. Rechts sieht man das Waldorf Astoria



Lieber Steffen,



danke für die Anfrage. Wir hatten eine sehr schöne und intensive Zeit in Österreich und Rheinland Pfalz, wo wir für unsere Tochter Frida bei einer Hundezüchterin einen Hund ausgesucht haben. Wenn alles klappt, haben wir im Sommer einen neuen Mitbewohner.



Die Hommage an Ury ist deshalb zustande gekommen, da Lesser Ury für seine Regenbilder bekannt ist. Als mein Berliner Lieblingsmaler, neben Corinth und Eduard Gärtner, hat er mich schon oft dazu animiert, die Regenspiegelungen mit den Lichtern der Großstadt malerisch umzusetzen. So auch hier. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wenn ein Maler gut ist, sehen wir die Welt mit seinen Augen.



Herzliche Grüße und bis bald,



Christopher



P.S. Ich habe bereits einen Flug nach Zürich gebucht. Wenn alles klappt, bin ich gegen 14h in Zürich und fahre dann nach Zug.

Enquiry

Enquiry